Am 19.11.2020 fand die offizielle Übergabe der iCampus-Partnerschilder statt.

Zur Erhöhung der Sichtbarkeit auf dem Zentalcampus der BTU Cottbus-Senftenberg und der Stärkung der Marke iCampus Cottbus, hat der Lenkungskreis des iCampus den Wunsch geäußert, jedem Partner ein eigenes Mitgliedsschild zukommen zu lassen. Diese werden in den kommenden Tagen an den jeweiligen Außenstellen bzw. Institutsteilen angebracht. 

Darüber hinaus jährt sich der Start des Projektes iCampus heute zum ersten Mal. Im Anschluss an den Fototermin kam es daher zu einem trilateralen Gespräch von Prof. Kahmen und Prof. Schenk mit der neuen Präsidentin der BTU, Prof. Gesine Grande. Dabei sind die folgenden Themen angesprochen worden:

  • Rolle des iCampus für die Schwerpunktbildung der BTU in Forschung und Lehre
  • iCampus als Keimzelle für weitere Aktivitäten/Kommunikation gegenüber dem MWFK
  • Generelle Aspekte der Zusammenarbeit zwischen außeruniversitären Forschungseinrichtungen und der BTU